SSG-Humboldt Berlin - 12. Spieltag
Fussball
  Home
  News
  Saison 2015-2016
  Altliga Ü40
  Altliga Ü50
  Galerie
  Saison 2014-2015
  Saison 2013-2014
  Saison 2010-2011
  Saison 2009-2010
  Saison 2008-2009
  => Scorer
  => 1. Spieltag
  => 2. Spieltag
  => 3. Spieltag
  => 4. Spieltag
  => 5. Spieltag
  => 6. Spieltag
  => 7. Spieltag
  => 8. Spieltag
  => 9. Spieltag
  => 10. Spieltag
  => 11. Spieltag
  => 12. Spieltag
  => 13. Spieltag
  => 14. Spieltag
  => 15. Spieltag
  => 16. Spieltag
  => 17. Spieltag
  => 18. Spieltag
  => 19. Spieltag
  => 20. Spieltag
  => 21. Spieltag
  => 22. Spieltag
  => 23. Spieltag
  => 24. Spieltag
  => 25. Spieltag
  => 26. Spieltag
  => 27. Spieltag
  => 28. Spieltag
  => 29. Spieltag
  => 30. Spieltag
  => Berlin-Pokal
  Saison 2007-2008
  Trainingstätte
  Gästebuch
  Sponsoren
  Staffelspielpläne
  Kontakt

 

"
23.11.08  (12. Spieltag)

  Berlin Hilalspor II - SSG Humboldt I

1 : 2

Tore:        0:1 P. Pfändner (Vorlage T. Himmer)
               0:2 Eigentor (Vorlage T. Anders)


Aufstellung

M. Skirke

C. Dos Santos
  M. Trojanowski                   J. Kleinsteinberg

S. Eckert              T. Himmer

                                       
F. Reher                  T. Hottenrott               J. Hellwig
                                                      

  T. Anders                          P. Pfändner
                                        (M. Lewe)


 Spielbericht:

Skirke hält den Sieg fest!

Trotz schwieriger Witterung und verschneitem Platz pfiff der Schiedsrichter die Partie SSG Humboldt gegen Berlin Hilalspor II an. Die Mannschaft der SSG Humboldt I fand auch schnell ins Spiel und ging früh durch P. Pfändner in Führung.  Nachdem der Keeper von Hilalspor den Schuss von T. Himmer nicht festhalten konnte, schaltete P. Pfändner am schnellsten und spitzelte den Ball ins Tor. Humboldt machte weiter Druck.  T. Anders erzwang kurz danach ein Eigentor der Heimmannschaft. Leider ließ Humboldt etwas nach und die Heimmannschaft konnte nach einem Freistoß mit anschließender Kopfballverlängerung den Anschlusstreffer erzielen. Torwart M. Skirke war in dieser Situation machtlos.

In Halbzeit zwei ergaben sich Chancen auf beiden Seiten. In den Schlussminuten parierte M. Skirke mit tollen Reflexen die Schüsse der Heimmannschaft, sodass Humboldt I wichtige Punkte im Aufstiegskampf sammeln konnte. Auch diesmal machte der Schiedsrichter keine souveräne Figur, zeigte einem Spieler von Hilalspor zweimal die gelbe Karte... Aber alles in allem ein verdienter Sieg für die SSG!

"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=