SSG-Humboldt Berlin - 15. Spieltag
Fussball
  Home
  News
  Saison 2015-2016
  Altliga Ü40
  Altliga Ü50
  Galerie
  Saison 2014-2015
  Saison 2013-2014
  Saison 2010-2011
  Saison 2009-2010
  Saison 2008-2009
  => Scorer
  => 1. Spieltag
  => 2. Spieltag
  => 3. Spieltag
  => 4. Spieltag
  => 5. Spieltag
  => 6. Spieltag
  => 7. Spieltag
  => 8. Spieltag
  => 9. Spieltag
  => 10. Spieltag
  => 11. Spieltag
  => 12. Spieltag
  => 13. Spieltag
  => 14. Spieltag
  => 15. Spieltag
  => 16. Spieltag
  => 17. Spieltag
  => 18. Spieltag
  => 19. Spieltag
  => 20. Spieltag
  => 21. Spieltag
  => 22. Spieltag
  => 23. Spieltag
  => 24. Spieltag
  => 25. Spieltag
  => 26. Spieltag
  => 27. Spieltag
  => 28. Spieltag
  => 29. Spieltag
  => 30. Spieltag
  => Berlin-Pokal
  Saison 2007-2008
  Trainingstätte
  Gästebuch
  Sponsoren
  Staffelspielpläne
  Kontakt

 

"
14.12.08  (15. Spieltag)

  Hellersdorfer FC I - SSG Humboldt I

4 : 1

Tore:          2:1 Eigentor (Vorlage T. Anders)

Aufstellung

M. Skirke

C. Dos Santos
  M. Trojanowski                   J. Kleinsteinberg

S. Eckert              T. Anders

                                       
F. Reher                  T. Hottenrott               M. Lewe
                                                      

  N. Keijzer                          P. Pfändner



 
Spielbericht: 

Herbstmeisterschaft verpasst!

Schade, ein Punkt hätte zur Herbstmeisterschaft gereicht. So haben am 15. Spieltag vier Teams jeweils 34 Punkte. Spannung für die Rückrunde ist garantiert!
Beim Spiel gegen Hellersdorf kam Humboldt leider von Anfang an nicht richtig ins Spiel. Zudem musste der verletzungsbedingte Ausfall von T. Himmer verkraftet werden. Hellersdorf ging durch einen Freistoß in Führung, bei dem Humboldts Keeper M. Skirke nicht gut aussah. Das 2:0 fiel aus stark abseitsverdächtiger Position. Jedoch kam Humboldt besser ins Spiel und kam durch ein Eigentor von Hellersdorf auf 2:1 heran. Auch beim 3:1 machte Humboldts Torwart nicht die beste Figur, da er zu früh aus seinem Tor heraus kam und vom Hellersdorfer Stürmer getunnelt wurde. Das 4:1 fiel durch ein Eigentor von M. Lewe, der den Ball unglückklich von der Brust ins eigene Tor beförderte. Es gibt immer ein Rückspiel und vielleicht wird es ein entscheidendes...
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=