SSG-Humboldt Berlin - 8. Spieltag SSG I
Fussball
  Home
  News
  Saison 2015-2016
  Altliga Ü40
  Altliga Ü50
  Galerie
  Saison 2014-2015
  Saison 2013-2014
  Saison 2010-2011
  Saison 2009-2010
  => Team 1. Herren
  => Pokal SSG I
  => Scorerliste SSG I
  => Tabelle 1. Herren
  => 1. Spieltag SSG I
  => 2. Spieltag SSG I
  => 3. Spieltag SSG I
  => 4. Spieltag SSG I
  => 5. Spieltag SSG I
  => 6. Spieltag SSG I
  => 7. Spieltag SSG I
  => 8. Spieltag SSG I
  => 9. Spieltag SSG I
  => 10. Spieltag SSG I
  => 11. Spieltag SSG I
  => 12. Spieltag SSG I
  => 13. Spieltag SSG I
  => 14. Spieltag SSG I
  => 15. Spieltag SSG I
  => 16. Spieltag SSGI
  => 17. Spieltag SSG I
  => 18. Spieltag SSG I
  => 19. Spieltag SSG I
  => 20. Spieltag SSG I
  => 21. Spieltag SSG I
  => 22. Spieltag SSG I
  => 24. Spieltag SSG I
  => 25. Spieltag SSG I
  => 26. Spieltag SSG I
  => 27. Spieltag SSG I
  => 28. Spieltag SSG I
  => 29. Spieltag SSG I
  => 30. Spieltag SSG I
  => Tabelle 2. Herren
  => Scorerliste SSG II
  => Pokal SSG II
  => 1. Spieltag SSG II
  => 2. Spieltag SSG II
  => 3. Spieltag SSG II
  => 4. Spieltag SSG II
  => 5. Spieltag SSG II
  => 6. Spieltag SSG II
  => 7. Spieltag SSG II
  => 8. Spieltag SSG II
  => 9. Spieltag SSG II
  => 10. Spieltag SSG II
  => 11. Spieltag SSG II
  => 12. Spieltag SSG II
  => 13. Spieltag SSG II
  => 14. Spieltag SSG II
  => 15. Spieltag SSG II
  => 20. Spieltag SSG II
  => 22. Spieltag SSG II
  => 23. Spieltag SSG II
  => 26. Spieltag SSG II
  Saison 2008-2009
  Saison 2007-2008
  Trainingstätte
  Gästebuch
  Sponsoren
  Staffelspielpläne
  Kontakt

 

"
8. Spieltag
18.10.09 (Sonntag)

SSG Humboldt I - FC Nordost II

1 : 3
(1 : 1)

   

1 : 0 C. Dos Santos



Humboldt lässt wieder Punkte liegen!


Da war deutlich mehr drin für die SSG Humboldt beim Heimspiel gegen FC Nordost II. Bereits nach wenigen Minuten ging Humboldt durch C. Santos in Führung, doch die Druckphase der SSG dauerte nur 10 Minuten an. Die Gäste kamen besser ins Spiel, wenn auch nicht zu zwingenden Torchancen, konnten allerdings nach einem Konter den Ausgleich erzielen. Mit dem Stand von 1:1 ging es dann auch in die Pause.
Humboldt wollte nun mehr, doch die Gäste gingen durch einen direkt verwandelten Freistoß in Führung. Nun machte Humboldt hinten auf, erarbeitete sich auch noch einige gute Gelegenenheit, meist durch D. Kühn oder den eingewechselten N. Keijzer eingeleitet, doch der Ausgleich gelang nicht mehr. Kurz vor Spielende nutzten die Gäste einen Abklatscher von Keeper Härtel zum Endstand von 3:1. Eine Partie, die man auch hätte gewinnen können. Nächste Woche ist ein Dreier Pflicht!
"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=